Schachbrettsteine an Feldsteinkirchen

Kirche in Grunow

Kirche Grunow

Landkreis Märkisch-Oderland

Grunow ist ein Ortsteil der Gemeinde Oberbarnim im brandenburgischen Landkreis Märkisch-Oderland.

Die denkmalgeschützte Feldsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert war anfangs ein Bau vollständigen Typs. 1829 wurde der Kirchturm abgetragen. Die Glocke hängt heute in einem hölzernen Glockenschauer neben der Kirche.

Anschrift:
Dorfstraße
15377 Grunow

Ortsposition

Schachbrettsteine

Schachbrettstein 1 Schachbrettstein 2 Schachbrettstein 3 Schachbrettstein 4 Schachbrettstein 5 Schachbrettstein 6 Schachbrettstein 7 

Andere Steine

Anderer Stein 1 

Lage der Steine

Ungewöhnlich ist die hohe Anzahl von sieben Schachbrettsteinen an den Außenmauern:

  • drei Steine an der Nord-West-Ecke,
  • drei Steine an der Nordwand, Ecke zur Westwand
  • ein Stein an der Nordwand, direkt über der linken zugemauerten Pforte

Desweiteren findet man einen in der Region einmaligen Stein mit einem Jerusalemkreuz an der rechten Seite des linken Stützpfeilers neben den Schachbrettsteinen an der Westwand.